Page
Seite 4. Nr. 36.
..«l Liter."
18. August 1931.
Gogolin: Sammlung d. Herrn Salo Fleischer 180.
Groß hüben: Hermann Plaut 20.
Gumbinnen: Shnagogen-Gemeinde lOO.
Frankfurt a. M.: Frau M. Hirsch aeb. Fricd-
länder 30, Frl. Eva Friedlander 30, Sieg¬
mund Heß 20, Mar Färber 50, Ludwig Gut¬
mann 50, Moritz At. Oppenheim 300, Jul.
Pfungst 1000, Stern Mai n. Co. 500, Moritz
Bach 500, Tr. Hermann Oppenheimer 1000,
Hermann Levi 200, D. Stein 50, Fürth u.
Pfeiffer für N. N. 500, R. u. S. Jeioel 120,
Richard Weiß 5, Eva Clementine Oppen¬
heimer 50.
Frei bürg: I. Teuttsch 20, D. Guggenheim-
Teutsch 20.
Fürth: Helmuth Bauernfreund 150, Jüdische Ju¬
gendgruppe für ungenannt 100.
Fulda: Tr. Lev Cahn 4949, Jacob Blumen¬
thal 1000.
Hachenburg: Sallh Bamberger 100.
H a i g e r l o ch: E. Nördlinger 50.
H a l b e r st a d t: Gruppenverband der Agudas Jisroel
in Deutschland 8292,90, Tr. med. Auerbach 50.
H a mb u rgt Salomon Elbe 50, Tr. Ch Caro 1000,
Wolfsberg, Kugelmann u. Co. 100, Verein r
- Mekor Cyajim 1500, Jettchen Bauer 20.
Hannover: M. Speier 10, Lilli Speier 10.
He ins he im: Spenden von der Gemeinde Heins¬
heim 69,50.
Heinstedt: Von der Gemeinde Heinftedt und
Buchen 380.
H i r f ch e i d: A. Ran, Hauptlehrer 55.
H o ck e n h e i m: Louis Wallerstein 20.
Joachimsthal: I. Chaim 20, H. Chaim 50,
G. Joachimsthal 25.
Kehl: S. Bottigheimer 100.
Kiel: Frau Tr. Breslauer gesammelt 300.
K i r ch h e i m: Adolf Baer 10.
Kitzingen: Sammlung veranstaltet v. Herrn Kul¬
tusvorstand Sacki: S. Eichenbronner 30, Regina
Strauß 10, S. Münz 20, I. Kramer 20
S. Heinert 20, Löb Klugmann 20, Jacob
Sondhelm 20, Ludwig Sacki 20, Wols Eichen-
bronner 20, Lina Rosenbaum aus Leer 5,
Sofie Rofenbaum aus Leer 30, Hermann
Sondhelm 20, Goldmeyer, K. ckangheim 10
N. N. 200. . -
Köln: Max Cohen 60,-'KArau MbtzkbbHvrn 50,
Leopold Segel 'sür^N. dl 100;'"M. Dinkel
1500, Wolf Tepilewsky 100.
Königsbach: Elias Taube 100.
Konstanz: S. Schwarz 100.
Leipzig: Lipmann Jacobsohn 100.
Lendershausen: B. Wolf, Lehrer und N. N. 15.
Löcknitz: N. Schwarzweiß 40, Aler Scharlach für
N. N. B. 150.
Lörrach: Prof. Tr. K. Spiro-Liestal 100.
Luxen bürg: Frau R. Marx 200.
Lüdge: Spende von Meyers, Bornheim, Hermann
u. Stein 12.
Magdeburg: Hermann Zadek 10.
Malsch: Kaufmann Heß 20.
Mannheim: Daube u. Mayer 500, Joseph Mann¬
heimer 100, Carl Maier 50.
Mehring: S. Liefer Cahen 20.
Mosbach: Siegmund Levita 20, Tr. .Löwenstein,
Sammlung der dortigen Gemeinde 675.
München: B. Gundelfinger 500.
Neukölln: M. Kaufmann 10.
N e u n k i r ch e n: Vorstand der Synagoaen-Gemeiude
100 .
vteu stadt a. A.: Tavid Wallenreich ^00.
Neu zelle: Adolf Angerthal 20.
Nidda: E. Eckstein 20.
Nord Hausen: Joseph Marburg 100.
O b e r h o f: Mayer 300.
O b e r l a h n st e i n: Valentin Bernstein 200.
Oberthulba: Sanmel Schiff I 10, ferner 30,
Gabriel Schiff 10, Salomon Tistelburger 25,
Max Schiff 10, Seligmann Schiff 5, Simon
Distelburger 20, Julius Schiff 5, Samuel
Kahn 10, Jacob Löwenfried 3.
Oedheim: Julius Rvfenstein 50, Löwenfned 5,
Abraham Schiff 3, N. N. 4.
O fse nb ach: I. Rothschild 100.
Papenburg: Israel Heß für N. N. 300.
Pforzheim: Gebr. Schiff 300.
Peine: I. Italiener 5.
Pirmasens: Leopold Treifuß 20.
Potsdam: Edwin Blumenthal 20.
Rhaunen: Eugen Geßler 100.
Re ge ns bürg: E. Apfel, Sammlung beim Tiscb-
gebet 150.
Remscheid: Jacob Andermann 50.
Rimpar: S. Blumenthal, Lehrer von denn. bei
der dortigen Kultusgem. gef. 4l5.
Romrod: A. Rothschild, Opferaeld ' der nu\
Gemeinde 20.
S a a rw e llin g e n: I. Heß 100.
Saarbrücken: Hermann Stern 50.
S a n d e r s l e b e n: D. Meyer, Sammlung i. d.
Gemeinde 23.
S ch e r m e i s e l: Shnagvgengemeinde 33.
Schön tanke: Rabbiner Bamberger l50.
Schwab. Hall: Tr. Berlinger '1000.
Schwab ach: Jacob Teßler 10.
Schweich: Sammlung Lehrer M. Neuhaus: Nathan
Raphael Kahn 100, Philipp Sahn 10, Samuel
Verantwortliche Redaktion: Rabbiner vr. P. K oh
Kahn 10, Ww. Israel 5, Abraham Jfay 10
Raphael Israel 10, Moritz Jfay 10, Philipp
Israel 10, MVoritz Sahn 10, Adolf Vendler
6, Ungenannt 5, Siegrief Haß, Hetzerath 10,
Leopold Kahn 5, Nathan Kahn 10, Ernst
Sahn 5, Johanna Kahn 5, Egon Faß 10.
Leo Sender 10, Eduard Israel 10, Karl Sahn
10, Jacob Sahn 10, Lehrer M. Neuhaus 10,
Leo Liefer, Mehring 5, Emil Liefer, Meh¬
ring 5, Joseph Liefer, Mehring 5. Samuel
Liefer, Mehring 5, Joseph Marx 5, Jfaank
Günther 5, Joseph Ehrmann, Mehring 5,
Siegries Jacob Issel 20.
Schweidnitz: Frau Hulda Tikotion 30.
S e n n f e l d: Israelitische Gemeinde 50.
Soden: Sammlung Tr. Kallner 1300.
Somborn: Sammlung Emanuel Löwenthal: Ema-
nuel Löwenthal 40, Jos. Sonneberg 50, Max
Sonneberg 50, Hermann Kaahn 3, Fanny
Sonneberg 20, Joseph Sonneberg I 5, N. N.
100 .
Sontheim: Sammlung Hauptlehrer M, Kulb:
Verwalter S. Leopold 5, Salomon Israel
20, Hermann Wolf 50, Tr. I. Picard 25,
M .Hauptlehrer M. Kulb 20, Sie gm. Israel 30,
Löser Bonn 10, Manfred Strauß 20, Louis
Maid 20, Ludwig Maid 20, Julius Rmen-
stein in Oedheim 50.
Sontra: Lehrer Spier Sammlung in der Syna¬
gogengemeinde 196.
S t e i n h e i m: Synag.-Gem. 200.
Stuttgart: Aruold Schnebalg 250.
Sprendlingen: Israel. Gemeinde 60.
Straßburg: Hermann Fuchs 500.
Speyer: Tr. I. Sußmanowitz 201.
Thann: S. Heilbronn 10.
Tiefenort: S. Kuh 20.
Trappstadt: S. Kan durch Sammlung 16.
Treptow: Männer- u. Frauenverein der Synagog.-
Gemeinde je 50. •
Treysa: Lehrer G. Opppenheim, Sammlung o.
Gemeinde 2408.
Trier: Jacob Schloß 100.
Tübingen: Gebr. Defsauer 20, von feinem
Freund 20.
Twistin gen: Fina Goldschmidt 100.
Ulm: F. Essinger 20.
Wache n bMckh fm.: Lehrer L. Sonneberg 50.
Wallertheim: Sammlung in der Israel. Ge¬
meinde Wallertheim: Karl Isaak 30, Isaak
Opppenheimer 50, Moritz Berger 15, Her¬
mann Berger 20, Richard Baum 30 Äug.
Baum 30, K. Baum 30, Mann 20, Abraham
Bernhardt 20, Ludwig Isaak 10, Julius Bauin
15, Julius Isaak 25, Joseph Marum 20.
Karl Isaak ll 30, Moses Isaak 20. Israel.
Frauenverein 100, Otto Koftmann 20, Albert
Berger 20, Max Baum 20, Joseph Forst 20,
Rosalie Jsaac 2,50.
Werne: Herz 20.
Wiesbaden: Gustav Wolfs 255.
Zwickau: S. M. Tobias 50.
W i l l e b a dessen: Juden in Willebadessen 55.
Wunsdorf: Sammlung durch Lehrer Weinberg:
Julius Mansbach 200, Tavid Goldschmidt 200
Israel. Frauenverein 100, Jüdischer Jugend¬
bund 50, M. Spanier 50, I. Blank 20 S.
Weinberg 20, H. Bensew 50, I. Schloß 50
A. Mendel 50, A. Kreuzer 20, R. Lazarus
50, I. Speier 20, S. Brill 20, A. Schön-
feld 100, Emil Kraft 300.
Sanmel Marx 100 (kein Ort angegeben.)
II
Abterode: Sammlung in der dortigen Gememde
durch den Gemeindeältesten I. M. Oppen¬
heimer 625.
Adelsberg: Sammlung I. Weichselbaum. Lehrer:
S. Grünbaum 5, ä. Baumann 10, selbst 30,
Frl. Weichselbaum in Teitelbach 16.
A h r w e i l e r: Sammlung Abraham Bär: Abraham
Bär 500, Jsaahar Mär 500 Moses Heymann
200, Wwe. Jos. Heymann 100 Isidor' Levy
100, Joseph Gärtner 100, Willy Levy 100,
Moses Bär Dernau 200, N. N. Dernau 200
Earl Schweitzer, Altenahr 150, Alex Salo¬
mon 150, Abraham Borg 100, Fräulein Froh¬
wein 100, Harry Wolfs 100, Tavid Gottschalk
100, Jacob Süßkind 100 I. Dresel, Zahnarzt
100, Lichtendorf 100, Gebr. Voß 100, Dr.
Albert Goldberg 50, Asser Cohen, Amsterdam
50, Franz Zuckerkorn, Berlin 50, Franz Her-
mony, Berlin 25, N. N. 20, Louis Metzger 50.
Alsfeld: Abraham Lorsch 50.
Amelungen: Albert Raenberg 10.
Anröchte: S. Schreiber Sammlung in der dor¬
tigen Shnagvgengemeinde 88.
Arnstadt: Gebr. Ledermann 10.
Arrb (Unterfr.): Sammlung d. Lehrer S. Blumen¬
thal 1600.
Bacharach a. Rh.: Antonie Herzberg 15.
Ballenstedt: Hermann Cohn 100.
Berlin: Fedor Berg 50, Viktor Teichmannf 30
Alfred Seefeld 25, Struck 15, Georg Teichmauu
50, Fa. Eppstein u. Baruchsohn 60, Lebrer
S. Levy 6, Henriette Hirschfeld Lehrerin 30,
! Arno Salomon 20, Tr. Raphael Rau 500
Frau Fanny Brodskv 100, Joseph Mohr
Dentist 40, I. Bacharach 500, Otto Nathan
100, W. Schweitzer Kr. 100, Fa. Michael u.
Co. 30.000, Angestellte der Fa. Schwarz,
Goldschmidt u. Co. 620, eingegangene Spenden
bei Rudolf Mosse 635, A. Samter 10, Joel¬
sohn u. SmolinSkh 200, R. Becker 60. E. K.
50, Fa. I. Wartenberg 200, Fa. Weigert u.
Tobias, Bankgeschäft 50, Joseph Goetz 10.
Berlin-Friedenau: H. Löbeuberg 30, Dipl.-
Jng. Joseph Spisbach 25.
Berlin - Lichterfelde: Insassen- oes israel.
Lehrerinnenheims 65.
Charlottenburg: Hans Kulischer 10, I. Ladeu-
dorff 100, Jda Herzberg Kr. 20.
Darm stadt: S. Bödenheimer jr. 500, Simon
Breidenbach 5, I. Joseph 50, Sammlung durch
Rabbiner Tr. Marx: Agudas Jisroel I. O.
(2. Rate) 700, San.-Rat Dr. Bödenheimer
1000, Max Bödenheimer 1000, Berth. Boden-
heimer 1000, Mar Sim. Meyer 400, N. N.
200, N. N. 100, I. Freitag 300, A. Eisen-
heimer (1. Rate)' 300, I. Lebermann 20, Jo¬
seph Marx 20, Hochzeit Westerfeld-Kate, Sttock
_ stadt 100, Hochzeit Bruchfeld-.Crumftadt, Fuchs-
. duburg 70: ui ;;
Dieb u r g: Lehrer Dr. Kaufmann von der isr.
Gemeinde Eppertshausen 130.
T> o r tt m u n d: Joseph Wolf 50, Restaurant Joseph
Wolf 30.
Tramburg: Shnagogen-Gemeinde 56.
Eberbach: Jsc. Salomon 50.
Emden: S. Karseborn 20.
Essen: A. Bachenheimer 20.
Echzell: Joseph Stern 25.
Epp in gen: Gustav Hochherr 100.
Fra nkf urt: Siegfried Nau 100, Eugen Weil 200
Isaak Edlinger 100, Siegfried Risch 50, Aocur
Hahn 50, Reinheimer u. Eo. 200, S. I.
Weil Sensal 25, Johanna Kauffmann 20
Familie Lion 60, I. Sulzbach 100, Meier
Eisemann 100, S. Adler Sammlung von der
II. Vorschulklasse der Realschule der isr. Reli¬
gionsgesellschaft 1572,50, Tavid Rosenthal-
Uner 500, I. Adler jr. 1000, Julius Lewin
250, Moritz Schmidt 100, Max Michel 20,
Max Wertyeimer 40, Teilsammlung Hochzeit
Neuburger-Weilheim 80, S. Gutmann 300.
Gottlieb Grünbaum Sammlung bei Feier des
25. Tienstjubiläums 64, Max Löbenberg 50,
B. Stein 25.
Frredberg: Niederwöllstadtt 10.
Gedern: Joseph Voehl Nachf. von der isr. Ge¬
meinde 808.
G e e ft e m ü n d e: M. Feldbrand 25.
G e l s e n k i r ch e n: Julius Goldschmidt 250.
G e r m e r s h e i m: S. Vollmer 100.
Gernsheim: Israelitische Gemeinde 50.
Giebelstadt: David Pfeuffer 50, Max Pfeufser
100, Alfred und Jacob Pfeuffer 10, Kultus¬
gemeinde, Giebelstadt gesammelt durch Eäcilie
Heinemann von den Mitgliedern: Aron Heine¬
mann 1, Salomon Heinemann 1, Tavid
Pfeuffer 10, Tavid Schmidt 20, Ludwig Pol¬
lack 1, Emanuel Solinger 20, Max Heine¬
mann 15, Tavid Mannheimer 20, Samson
Heinemann 10, Max Pfeuffer 30. Rudolf
Schmidt 10, Lina Krämer 2, Hirsch Schmidt 5.
G r o ß - K r o tz e n b u r g: H. Löbenberg 50.
G roß-Ostheim: Max Narman 60.
Hamburg: A. Wertheimer 500, Jaeobsohn 50.
B. I. 30, Benjamin Meyer 80, von gelbst
20, gesammelt 60 A. Auerbach aus Samm¬
lung bei Schewa Brochaus durch Hermann
I. Bachrach 115, Edel Schlesinger 20, Man¬
fred Nußbaum, gesammelt auf der Hochzeit
Nußbaum, Hamburg und Hehmann, Berlin 500.
Harxheim: Sammlung d. Ferdinand Meyer 55.
Heidelberg: Direktor R. Herbst 300, Ignaz
Schwarzschild 151.
Heilbronn: Jacob Dr. Reis, Spenden und frei¬
willige Gaben von Mitgliedern der isr. Reli¬
gionsgesellschaft 700.
Heiligen stadt: Synagogengemeinde 50.
Postscheckkontos:
Gruppenverband der Agudas Jis¬
roel i n e u t s ch l a n d, H a l b e r st a d t,
Postcheckkonto 18 901 Berlin.
Palüstinazen träte der Agudas Jis¬
roel in Deutschland, Frankfurt
a. M.,
Postcheckkonto 53 900 Frankfurt a. M.
Agudas Jisroel Jugendorganisa-
tion, Cöln a. Rhein,
Postcheckkonto „Fritz Cahen" 66 124 Cöln a. Rh.
: Kriegs w aisenfond de r A g u d a s I i s --
\ roel, H a lbe rstadt,
Postcheckkonto „Direktion der Diskonto-Gesell¬
schaft" 1250 Berlin.
a, vr. S. Ehrmanu, I. Sänger. — Druck von Rupert Baumbach, Frankfurt am Main.