§ ,22 . Von dem was sich bey dem Gold - Ar -
beiter Carl le Blon ju Franckfurt rugetra -
gen - p - i/s .
§ . 2 ; . Bon der im Haag bey v . ttolvoilo ge¬
schehenen sonderdahren Begebenheit .
§ . 24 - Bon des Hellmontii Zeugniß und Er¬
fahrenheit . p . 179 ,
§ . rs . Bon des Hr . Buttler aus Engelland fa -
tis und grossem Reichthum . p . 180 .
§ . 26 . Bon denensaris eines Proronorarü und
der von einem Araber ihme gegebener Tin -
ciur . , p . 184 .
§ . 27 . Bon denen faris des delaBrie , und der
bey einem Arabischen Philolbpho erlern¬
ter Kunst Gold zu machen ! c . p . isr .
§ . 28 . Bon einer andernGeschichte , so im glück¬
lichen Arabien solle geschehen seyn , und
mekrern Arabischen Philolbphis . p . 189 .
§ . 29 . Bon einem Dervis , so lieber sterben ,
als die Kunst offenbahren wollen . ^ . 191 .
§ . ; o . Von Raymundi Lullii und Georgii
Riptei in Engelland gemachtem Golde .
§ . ; r . Von dem Engelländischen und ^ imeri -
eanischen Philaletha und dessen Erstau¬
nens - würdiger Tinetur . p . 195 - .
§ . ; 2 . Von Schwedischen , Maynhischen ,
Anhaltischen , Golhaischen und andem
Numis , so aus dem durch Ckywlsche
Kunst gemachtem Gold undSilber geprä -
getworden . , p . 198 .
/ . 55 . Von Alexandre Setonii vielen , hin und