Page
Seite
Ul. Viehzucht.
Art der Viehwirtschaft. — Kleinviehzucht- - Preise. —
Rindviehzucht. — Kleinsiedlung. — Pferde- und Strauften-
zucht. — Farmeinzäunung.61—69
Drittes Kapitel. Schntzgebietsverwaltung.
Verwaltungsbehörden. — Justizbehörden. — Anfragen und
Anträge. — Schutztruppe und Polizei. — Militärverhält¬
nisse. — Erfüllung der militärischen Dienstpflicht in Deutsch-
Südwestafrika. — Eisenbahnen. — Post- und Telegraphen.
- Schulverhältnisse. — Waffen und Munition. — Zölle. —
Abgaben beim Vertrieb geistiger Getränke. — Jagdschein-
gebühren. — Bergbaitabgaben.70—86
Anlagen.
1. Bestimmungen für die Gewährung staatlicher Ansiedlungs¬
beihilfen .
2. Bestimmungen, betreffend die Verwertung fiskalischen
Farmlandes in Deutsch-Südwestafrika.
6. Entwurf zu einem Farm-Kaufvertrage.
4. Entwurf zu einem Heimstätten-Kaufvertrage ....
5. Plan für den Hausb u.
6. Liste der notwendigsten Baumaterialien.
7. Sämereien-Verzeichnis..
8. Aufstellung des für eine Familie nötigsten Jahresproviants
9. Verzeichnis des zur Mitnahme geeigneten, notwendigsten
Handwerkszeuges, Geräts u. dgl.
10. Bestimmungen für die Gewährung von Prämien zur
Umzäunung von Farmen und Heimstätten ....
11. Aufnahme-Bedingungen für das in Deutsch-Südwest¬
afrika einzugehende Dienstverhältnis.
t2. Literatur, Karten, Zeitungen ..
88
90
92
95
98
99
100
102
104
106
108
110