Seite
532
Abkürzungen
Abkürzungen.
Ar.: Aruch ed. Kohut.
AS. : Ascherson und Schweinfurth,
Illustration de la flore d’Egypte.
Le Caire 1887. Supplement 1889.
BA. : Bar Ali.
Bacher P.: == Die Agada_ der Palast.
Amoräer. I—III.
— T.: = Die Agada der Tannaiten.
I. II.
— S. b. S.: Ein liebr.-pers. WB. aus
dem 14. Jahrh. Budapest 1900.
BB. : Bar Bahlul.
BJ. : Ben Jehuda, Millon.
Bornm. : Jos. Bornmüller, Ein Bei¬
trag zur Kenntnis der Flora von
Syrien u. Palästina. Zool. Bot. Ges.
Wien 1898.
D.: J. E. Dinsmore, Die Pflanzen
Palästinas. Leipzig 1911.
EN.: Elias Nisibenus in: Lagarde,
Praetermissorum libri duo. Göt¬
tingen 1879.
Foureau: F. Foureau (gest. Paris
17.1. 1914), Essai de Catalogue des
noms arabes et herberes de quel¬
ques plantes etc. eult. en Algerie.
Paris 1896.
Fraas : C. Fr aas, Synopsis plantarum
florae classicae. Berlin 1870.
Friedreich: J. B. Friedreich, Die
Symbolik u. Mythologie der Natur.
Würzburg 1859.
Guigues: Guigues, Le libre de Tart
du traitement de Najm Ad-Dyn
Mahmoud. Beyrouth 1908.
K.: Kohut, Aruch.
Kaleb: Aderet Elijahu Goslow 1885.
Anhang von Kaleb Afendopulo.
f. 16 ff.
Lange. : B. Langkavel, Botanik der
späteren Griechen. Berlin 1866.
MT.: Midrasch Tannaim ed. D. Hoee-
MANN.
MS.: Monatsschrift für Geschichte u.
Wissenschaft des Judentums.
Musil: Musil, Arabia Petraea III.
MZs.: Magyar Zsidö Szemle.
P.: George E. Post, Flora of Syria,
Palestine, and Sinai. Beirut 1896.
Pf.: J. Löw, Aramäische Pflanzen¬
namen. Leipzig 1881.
Pf. bei R.: J. Löw, Pflanzennamen
bei Raschi. Festschrift zum 70. Ge¬
burtstage A. Berliners. Berl. 1908.
PJB.: Dalman, Palästinajahrbuch.
Preuss: Preuss, Julius, Biblisch-
talmudische Medizin. Berlin 1911.
Ps. - Haj: Epstein , Der gaonäische
Kommentar zur Mischnaordnung
Teharoth zugeschrieben R. Hai
Gaon. Berlin 1921/8.
Roubinovitch (Roubinov.): Ephraim
Roubinovitch , Dictionnaire latin-
arabe-höbreu des plantes de Pale¬
stine. Fase. I. Jerusalem 1917.
S.: Schweineurth, Arabische Pflan¬
zennamen aus Egypten, Algerien
und Jemen. Berlin 1912.
Sarre-Hzfld. : Sarre-Herzeeld, Ar¬
chäologische Reise. IY. Anhang:
Herbaraufnahme. 26—34.
Sarre-Hzfld. : Ernst Herzeeld, Her-
baraufnahmen aus Rabat Serkat-
Assur. Beiheft zur OLZ. Berlin
1908. 29—87.
S h a: Steinschneider , Heilmittel¬
namen der Araber. Wiener Zeit¬
schrift f. Kunde des Morgenlands.
XI, XII.
Soc.: Pflanzennamen aus Socotra.
Zettel im orientalischen Institut der
Univ. Wien. Die Pfianzennamen
wurden von D. H. Müller, Ende
1902, revidiert.
Syn.: Ascherson u. Graebner, Syn¬
opsis d. mitteleuropäischen Flora.
Zimmern AF.: Akkadische Fremd¬
wörter. Leipzig 1915. Register
1917.