Page
334
Griechen dem Glücke gleickstellen, also den günstigen Augen¬
blick zu erkennen.
Klug: also „menschenkundig“ und „weltkundig“. Sicher in
der Beurteilung, sicher in der Behandlung von Menschen; sicher
in der Bewertung et welcher Sachlage; vertraut vor allem mit
den Schwächen und Fehlern seiner Umgebung.
Geistvoll: also reich an „Ideen“, „Einfällen“.
Charakterologisch muh der kapitalistische Unternehmer tat¬
kräftig, nüchtern, tüchtig sein.
Nüchtern. Das heißt: frei von leidenschaftlichen Affekten,
frei von übermäßiger Sinnlichkeit (um so besser, wenn die Frei¬
heit eine künstlich anerzogene istl), frei von Sentimentalität
und unpraktischem Idealismus.
Tüchtig: er muß geschäftlich zuverlässig, pflichttreu,
ordnungsliebend und sparsam sein.
Ich denke: mit diesen wenigen Strichen ist ebenso der gute
kapitalistische Unternehmer wie der Jude in wichtigen Grund¬
zügen gezeichnet.