Seite
das im Bau begriffene Straßennetz noch mehr ausgestaltet ist und die
längst geforderte Eisenbahn nicht mehr in das Reich der frommen
Wünsche gehört. Sehr verdienstlich wäre es endlich, wenn unsere
deutschen Herren drüben, namentlich die kaufmännisch gebildeten und
erfahrenen Faktoreivorsteher, ein wachsames Auge auf den Salz¬
handel innerhalb der Küstenplätze und des von ihnen ab¬
hängigen Hinterlandes haben würden. Denn zwischen die Volta-
und Monozone schiebt sich ein handelspolitisch anscheinend selbständiges
Dreieck, dessen Basis am Meere liegt und dessen Spitze etwa im
Parallel von Misahöh zu suchen ist. Was hier bezüglich des
Salzhandels erkundet wird, fördert nicht bloß die Kennt¬
nis dieses einen Geschäftszweiges, sondern die des Togo¬
handels überhaupt!
-
Gedruckt bet Julius Eittenfeld iu Berlin