Am 8. März verschied nach langem schwe¬
rem Leiden
Herr Hermann Sparr.
Mit grossem Interesse hat sich der Ver¬
storbene unserem Geschäft gewidmet. Wir
verlieren in ihm einen gewissenhaften jungen
Angestellten.
Woermann & Co.,
Duala-Geschäft.
Bäckerei-Konditorei
von
Willi Kadow
empfiehlt
zu den Festtagen
Hamburger Kloben I Makronen=Törtchen
Dresdener Stollen I Apfelkuchen
Berliner Pfannkuchen ||| Spritzkuchen
Jeden Morgen 1 | 2 6 Uhr:
Frisclie Brödclaeii, Hörnclaen,
1?Lo&&€51^l-, JS<3lx"\7\7"ctr25- UL- Weisstorot.
Bestellungen auf
Torten verschiedener Art mit Aufschriften
Vanille«, Erdbeer=, Himbeer-Eis
werden prompt erledigt.
Freitag 1 Himbeer-Eis | in Qläsern
Ostersonntag J Vanille-Eis J
NB. In der Nacht vom ersten auf den zweiten Osterfeiertag wird nicht
gebacken.
Th. Grimm,
Landmesser- und Ingenieurbüro,
Duala, Bonebelastrasse
empfiehlt sich zu Vermessungs= und Ingenieurarbei-
ten jeder Art, besonders zu Erkundungsarbeiten und
grundbuchamtlichen Farmvermessungen.
Stammbüro für Deutschland seit 1896 in Hannover=F. 3561.
H Dobermann
eventl. schon dressiert zu kaufen ge¬
sucht. Offerten unter A. 6 Exp. der
Kamerun-Post.
Kolonial-Hotel
Besitzer: WILHELM HESSELBEIN.
Hamburg, Grosse Allee 51
vollständig nen eingerichtetes
Hotel
Zwei Exporteure
in Hamburg.
Wohin führen Sie Ihren überseei¬
schen Freund, wenn in Hamburg,
zum Einkauf von Getränken, Kon¬
serven, Zigarren?
R: Zur grossartig eingerichteten Lebens¬
mittel-Zentrale für Export, HÄRDER
& DE VOSS, Hamburg, Gr. Bur-
stah 36138.
Bekanntmachung.
Die offene Handelsgesellschaft Heilbronner & Lassen soll inj
Handelsregister gelöscht werden.
Es ergeht daher gemäss § 141 des Gesetzes über die Ange¬
legenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit an alle diejenigen, die
ein Recht an der Führung der Firma haben, die Aufforderung,
gegen die Löschung der Firma im Handelsregister bis zum 1. Juli
1913 bei dem unterzeichneten Gericht Widerspruch zu erheben.
Duala, den 1. März 1913.
Kaiserliches Bezirksgericht.
Am Freitag, den 28. März 1913, nachmittags 5y 2 Uhr,
wird auf dem Gefängnishofe ein
Kinematographien = Apparat
zwangsweise versteigert werden.
Duala, den 12. März 1913.
Kaiserliches Bezirksgericht.
Bekanntmachung.
Am Charfreitag fällt der Betriebszug von Duala nach
Kim. 97 aus und verkehrt dafür nach bekanntem Fahrplan am
folgenden Tage.
Kameruner Mittelland=Eisenbahn
Betriebsleitung
G ot t wal d.
Katholische Mission Duala.
Gottesdienstordnung.
In Bona Dibong ist:
Am Grünendonnerstag morgens 7 Uhr
Pontifikalamt mit Oelweihe.
Am Karfreitag Beginn des Gottes¬
dienstes um 8 Uhr.
Am Karsamstag um 6 Uhr Beginn
der Weihe des Osterfeuers, der Oster-
kerze und des Taufwassers — geg«n
7 Uhr Hochamt
In Bona Dibong und Bona Kwamuang:
Mittwoch, Gr. Donnerstag und Kar¬
freitag abends 6 Uhr Kreuzwegandacht,
Am hochhlg. Osterfest:
In Bona Dibong: 6 J | 2 Uhr Frühmesse —
8*12 Uhr feierliches Pontifikalamt.
In Bona Kwamuang: 6 Uhr hl. Messe.
In Bona Dibong und Bona Kwamuang:
Nachmittag 3 Uhr Festandacht mit
sakr. Segen.
In Deido: 6 Uhr hlg. Messe.
In Bona Beri: ö 1 ^ Uhr hlg. Messe.
Der zweite Ostertag ist im Vikariat
Kamerun kein kirchlich gebotener Feier¬
tag.
Vertreter;
Deutsche Togogesellschaft
Zweigniederlassung Kamerun.
□ □□□□□□□□□□□
Max Erler
Kgl. Hoflieferant
Leipzig, Brühl 30=40
empfiehlt sich zur
zu Teppichen mit natürlichen
Köpfen, Gerben, Präparieren,
Ausstopfen von Jagdtrophäen,
Krokodilen, Schlangen, Vögeln,
etc., womit man Verwandten u. Freun¬
den in der Heimat willkommene Ge¬
schenke macht.
□ □□□□□□□□□□□
Briefmarken
jedes Quantum, schon gebraucht, kaufe,
wenn billig. Angebote mit Preisen und
Mustern an
A. V. Korec,
Buchhandlung,
Lysa n. L., Böhmen.
sind anerkannt weltbekannt!
Das ganze Jahr versandfähig.
Ein Versuch mit 10 Pfd. Post¬
paket für 15 Mk. franko führt
zu dauernder Nachbestellung.
Versand nach allen Erdteilen.
Nach dem Ausland ''Jebersee,
Kolonie) nur bei vorheriger
Einsendung des Betrages.
R. Grübe! sen., Cabarz b. Gotha
6 r. Thüringen, Deutschland.
Neue Pirschbüchse
preiswert zu verkaufen. Näh. Exped.
Ein neuer, kräftiger
Dogcart
mit Geschirr
ist preiswert zu verkaufen.
Zu erfragen in der Expedition
der „Kamerun-Posf.
Junges, sauberes
Duala= oder Jaunde=Weib,
englisch sprechend, als Wirtschafterin
gegen hohen Lohn gesucht. Solche,
die kochen kann, bevorzugt.
Wo, zu erfr. in der Exped. ds. BL
Guterhaltenes Grammophon
mit Platten zu kaufen gesucht.
Wo, zu erfr. in der Exped.' ds. BL
llllBtfl guter Wächter, in gute
■ EUilCf £ Hände zu kaufen ge¬
sucht.
Wo, zu erfr. in der Exped. ds. Bl.