Seite
selbst abwiudet, vergleichen. Mir kömmt es vor,
ich siehe mitten in einer großen Werkstätte Gottes;
sehe mich allda von größer» Zubereitungen, als
noch je gemacht worden sind, umgeben; Maschinen
von erstaunlicher Wirksamkeit; Werkzeuge und
Waffen von überwiegender Kraft, in großer Men¬
ge, ringsum angehäuft; geschickte Hände beschäf¬
tigt, sie in Bewegung zu sehen, und ein großes
Werk auszuführen. Wozu? Aufzubaucn oder
niederzurcißcn; wicderherzustcllen oder umzukehreu,
und zu verderben? Hier umschattet mich ein
heiliges Dunkel; das Gefühl meines Nichts er¬
greift mich; ich bebe zurück, wende meine Augen
weg — weg von dem unermeßlichen Schauplätze
der allgemeinen Erschütterung — weg von den
bangen Ahndungen ihrer Folgen, die niemand
überscheu, durchschauen, berechnen und beherrschen
kann, als das Aug' und die Hand des großen Ord¬
ners des Ganzen. Ja, Er wird formen,
lenken, ausbilden, ausführen, was er angefanr
gen hat zu seines Namens Ehre. Fest in diesem
Glauben kann ich mich über das bedrohte Sicksal