Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Ms. Ff. Mus. 467 - Am 2. Heil. Pfingst=Tag : C. A. T. B., violino 1, violino 2, viola, oboe 1, oboe 2, violoncello, organo / vom Seibert
Werktitel
Also hat Gott die Welt geliebt
KomponistSeibert, Johann Conrad
Erschienen[Frankfurt am Main] : [Verlag nicht ermittelbar], [1750]
Umfang2 Partituren (6 Blätter, 6 Blätter), 14 Stimmen
Anmerkung
2 scores: 6, 6f., fragliches Autograph: 1750 (1750); 21,5 (22,5) x 34 (37) cm, 12 parts: 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 1f. - S, A, T, B, vl 1, 2, vla, vlc, org (2x), ob 1, 2, fragliches Autograph: 1750 (1750); Different sizes, part: 1f. - A, Abschrift, Schreiber: Copyist, part: 1f. - fag, Abschrift, Schreiber: Copyist. - Besetzung: S, A, T, B, vl (2), vla, vlc, ob (2), fag, org. - Bemerkungen: eine org-Stimme in E|b. - A- und fag-Stimme später hinzugefügt. - Originaler Titel: Am 2. Heil. Pfingst=Tag | C. A. T. B. | Violino. 1 | Violino 2 | Viola. | Oboe 1 | Oboe. 2. | Violoncello. | Organo. | Vom Seibert. | [caption title, 2nd score:] I. N. I. | Am 2. Heil. Pfingst=Tage vom Seibert. | 1750 (Quelle: RISM)
Also hat Gott die Welt geliebt
SpracheDeutsch
Schlagwörter
RISM
Online-Ausgabe
Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, 2019
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-349110 
Links
Download PDF
Nachweis
Jahrgang