Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Ms. Ff. Mus. 976 - Festo Michaelis / [Georg Philipp Telemann]
Werktitel
Es erhub sich ein Streit im Himmel
KomponistTelemann, Georg Philipp
Erschienen[Frankfurt am Main] : [Verlag nicht ermittelbar], [zwischen 1700 und 1749]
Umfang11 Stimmen
Anmerkung
11 Stimmen: 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1 Bl.: S, A, T, B, Vl 1 2, Va, Vc, Org, Trp 1 2. - Abschrift: 1700-1749 (18.1d); verschiedene Formate. - Besetzung: S, A, T, B, Vl 1 2, Va, Vc, Ob 1 2, Trp 1 2, Org. - Bemerkungen: Orgel in B|b (Quelle: RISM)
Es erhub sich ein Streit im Himmel
Es erhob sich ein Streit im Himmel
SpracheDeutsch
Schlagwörter
URL
Online-Ausgabe
Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, 2015
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-248439 
Links
Download PDF
Nachweis
IIIF IIIF-Manifest
Jahrgang
Text

[TEI]

Der Text ist den Stimmen entnommen.
TVWV 1:487
1. Dictum (Tenore), Arioso (Basso)
[Dictum Tenore]
Es erhub sich ein Streit im Himmel.
Michael und seine Engel stritten mit dem Drachen.
[Arioso Basso]
Ihr edlen Geister, auf.
Auf, diese verführerische Schlange zu fällen.
Auf, treibt sie zur Höllen mit flüchtigem Lauff.
Da capo
2. Dictum (Tenore)
Und der Drache streit und seine Engel und siegeten nicht,
auch ward ihre Stätte nicht mehr funden im Himmel.
3. Aria (Alto)
Seyd getrost, ihr Menschen Kinder,
seyd getrost, Gott steht uns bey.
Will der Satan auff uns blitzen,
Michael kann uns beschützen,
dieser macht uns wider frey.
Da capo
4. Dictum (Tenore)
Und es ward ausgeworfen der große Drache, die alte Schlange,
die da heißet der Teufel und Satanas, der die gantze Welt verführet hat
und ward geworffen auf die Erden und seine Engel wurden auch dahin geworffen.
5. Aria (Canto)
Satan ist nun überwunden,
ihm sind Fessel angelegt.
Läßt er den Verdruß gleich spühren
kan er uns doch nicht berühren,
Michael die Seinen hegt.
Da capo
6. Dictum (Tenore, Basso), Chorus
[Dictum Tenore]
Und ich hörete eine große Stimme, die sprach im Himmel:
[Dictum Basso]
Nun ist das Heil und die Krafft und das Reich und die Macht
unsers Gottes seines Christus worden,
weil der verworffen ist, der sie verklaget hat Tag und Nacht für Gott.
Und sie haben ihn überwunden durch des Lammes Bluth
und durch das Wort ihrer Zeugniß.
Und haben ihr Leben nicht geliebet biß an den Todt.
[Chorus Tutti]
Darum freuet euch ihr Himmel.
Und die darinnen wohnen.
Nutzungsbedingungen
LizenzPublic Domain Mark 1.0
Nutzung

Beachten Sie bitte unsere Veröffentlichungshinweise.

Zitierempfehlung
Wir empfehlen Ihnen das Zitieren nach folgendem Schema: [Literaturangaben zum Werk]. Digitalisiert durch die Universitätsbibliothek J.C. Senckenberg Frankfurt am Main [Jahr der Digitalisierung]: Angabe des permanenten Identifiers, ggf. Seitenangabe. (Beispiel: Gutenberg Bibel [1454/55]. Digitalisiert durch die Universitätsbibliothek J.C. Senckenberg Frankfurt am Main [2011]: urn:nbn:de:hebis:30:2-13126.)

QuellenangabeMs. Ff. Mus. 976 - Festo Michaelis / [Georg Philipp Telemann]. [Frankfurt am Main] : [Verlag nicht ermittelbar], [zwischen 1700 und 1749]. Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, UB Frankfurt am Main: Ms. Ff. Mus. 976, https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hebis:30:2-248439 / Public Domain Mark 1.0