Eden-Theater
Heute 4 Uhr
vollständig neues Programm.
Solisten:
Rechtsanwalt August Müller
z. Zt. Unteroffizier d. L.
Direktor Willy Schüller
mit neuen Vorträgen.
luiTttürgiiitlcTWetr,
■psinj Friedrich Aorlstratze 14.
Die 7 flnnbibateii bco ^'nftiuit^ haben am 20. Lrp-
enibt".' vor der hiesigen Prttsun>>'koin>nission mil Erfolg
ne EinjäHrisieiipriisniig abgclcstl und ^var uuivbca samt-
ich: auf 6lr>md ihrer fluten schristlichen Peistuiiflen von
-er niiindNchk» Pnisiin,'. befreit. Wiederbeginn de»
«nlcrrichro am l. Oktober. ?lnmeldungcn werden täglich
An Institut, Prinz Friedrich .harlstrasit kl, von 6—-1 Itfjt
entgegeng? lominei!. 210 JH
SO Pfennig per Liter.
Spezielle Stärkungsweine
pUf für Krrmke und Kt.-konva!esz,nten.
Cognac, Rum, 21 M
Magenbitter, Champagner, Liköre
iit jedem geWiiiiselitMi Quant nu*. Gebinde
von IC, 14, 20 Liter Inhalt und mehr.
Mirnbrl), tj,i,>t.,Ii. Kir>cli, la Ware.
Cell'bOlil&Elj Weintjrossliandiung
Koniins bei Metz, Hauptstrasse Nr. 42.
ES B B
gelangt von heute ab
zu allerbilliusten Preisen
zum Verkauf.
Aug. Petto
z. ZI. Metz, Hotel Mclropol
am Hauptbahnhot.
VI <;in:;r»Ohuii4Hllit<;,
4 Geistoer^strasse 4
offeriert zrnt<- 21836
Rot- und Weißweine,
Bordeaux,
OGNAC, RHUM,
7 .ii miiUigeu PreiHiMi.
Kartoffeln
(Jult-Xioreu) beste Salat- und Bratkartoffeln, Ceotnei
Mk. 4.80 offeriert:
G. H. MEYER.
VerJiniiJK.'iiülle;): 2175-2
METZ, Elsasscrslrasse 6 mul Nanzigcrslrnsse ö.
MONTiGNY, Chaussecsbasse 31 und Viktorpialz.
!#• " p
um;
dor Lebensmittell/ranche
sucht
Bev&nt-Ies-i^onts,
Trapplstenweine
Eordeaux
Burgunder
Ungarwein
Malaga
Madeira
Porto
Champaguer
Rhum, Cognac
liefert prompt und zu gUnstigcn
l’reißeu diu 'Wcingro^baadlung
E. Henne quin
Jlclr,
St. EueliariitsiLru^e 4-f>-8,
Bedarfs
iilr den
Feldflaschen
Trinkbecher
Proviantdosen
Salz- und Pfeffer-
Streuer
Tee-Eier
Teller und Näpfe
Cigarrenetuis
Taschenmesser
Essbestecke
Handlaternen
Sturmlaternen
Reitlaternen
Kaffeemühlen
Fleischhacker
Schlachtmesser
Wursetrichter
Palaststrasse 14.
Offeriere
Fleischwaren
Aenserven
Aasfee
Theo
in arcsten Posten gegen leforli.u
iiaPft.nntlauctfliiidj, Tanerwnrst,
Spfd, ßrl.ilwni‘5 iniö gepökeltes
-chweinestrisch. ein Jahr Haltbar-
keilSgaranlic, Komerven.wirffildi,
LachS, «zieifch, Kcsingel, Schweine
rippchen, feriigc Mablzeiten, Sar
Line», itaiiee gebrannt und unge
brannt, Th« rc. rc. Bei Ansrag.
Siückporio erbeten. 21720
1!nv SdiUiiinnuti.
Hambnri Lübeckeistraste 15.
m
lr
ini 1
2 . 25 ,
P 3 . 50 .
D.BIcylcr-Willms
Pulaststrasso 14.
;{•.» r «feu > . in
'Wppki ■ omj
Ciieimi mit P.> dbitilnfi.
Wr.y, I. «tage. 218 « l
2 gute Klistikme
billig zn vcrkansen. 4 t und 40.
Hu frjrnncn in der Ausgabe«
stelle. 2l8as
(Sine alle
billig ju uetfaufen in Sablon.
>[ »nmvflra i;c Nr. 17. 1 11*4 2
Lüchlige ittmic [2t*:>2
LVirtslente
suchen Milltarkantlire sofort r»
übemrhme».
Hu erfrag, in der Ausgabestelle.
(Ritte goldene 21848
Damennliv
in Lederarmbanb. In der Römer«
straste »wrscken KanfhanS Schwarz
und Bürgerbrön und Äoprllenstr.
bis Hirftcr verloren. Abzugeben
gram bobe Belohnung in der
Ausgabestelle.
Eine Tarne sucht 21820
MI>nrl,i it
zu Hau-r;n Umänderungen
«oit Meldern. H' 1 erfragen in
der Arrogabestelle.
Bier nimmt einen l Monat allen
Jrntrien
in liebevolle Pstege Hu ertragen
in der Ausgabestelle Sl* 4 'i*
Vackerlehrking
gegen sofortige vezahlung gesucht.
In erfragen in der Ansgades.
21760
Suche für sofort tüchligen
^-biester! gegen leben p'obn.
Zu rrfraaen in der Auvrabcst.
":7ii:i_
besucht für sofort 2174.
jivki MtMi
Mcst-Sabloir, OImusi,estr. _20
" Jvtir (UntfcT Jtatl“Ferdinand
bet Grosthelliiigen werden tuet
sofort gesucht. 21854
ff. Wasmulh Nachfolger,
cheorgobriickenstraste 2^.
Mädchen
bei schönem Verdienst und guter
Bchaiidluirg sofort flcfucM. J2! ^:i3
Dtictilctt, Tivolistr. 88.
fS
welche- selbständig kochen katnt,
Per sofort gci Frau Brrglund.
Dnsseldorser Hof,
21786 Mazellenvlast äl bi?.
S-nd-resMSrcheN
für Hausarbeit gesucht.
Nestnnrntllin
Tiedcvl>osc»er tot".
findet sofort Anstellung bei so-
sorilger Bczablitna. 2I8.'>7
Weiker's Schuhwarenhaur.
Fabeniiraste.
eventuell fünger« Derbäuserin
gegen Bergütung sofort gesucht.
Preus, Rosenlirauz,
Koldschmiedstraste *1—H.
Klüger 3 Rflü«
mit bestetcr Lchiilbilduitg lucht
bei Oivtl« eder Dkilitärverwa'ltinq
pulende Ltellung.
Wo, sagt die Ausgabestelle.
Küch nchef
such» Hnntio oder Wirtschaft
zu übernehiuen. nimmt and»
Llellnna im Hotel au. 121511
H» erfragen in der 5lu-lgabe:.rlle.
ju hohein Lobtt gesucht
U
2i_7'\
<fo!r>nt-iltv..irit-firos;daitklu"i.
svleh uidit einen branchesnudigeu
faaciiftpu
jttiti loforiigcit (sintr.tl. 'i'.t et
tragen tn der Au5.v<eüeÜ^.
^otel-Äausdrsner
Hstrl-
Zlimnerma^chen
ges«ch» ''>'11 Bostl'l'ofliote!.
{itiiUui!fd)C
stadtkundig ker lofott nrsncht-
XiitRl»«-!»;:, Bantstr. 1”. uni
tSrfliigelmarktlialte 5tan»s, 10.
2IKV>
Tüchtige»
21827
und jüngeren Laufburschen sucht
I-'ril/. l'Amiuity,
Dovtiul - len - I*»iiIh.
Sattler,
der lelbsiandig in allen auch
'lUilit.itarbeitet! bewandert ist.sucht
lrotiitwddif Arbeiten ?.u ü>...
itehweit, auch in und anfier re.'i
-t.t»te. !{« et >’i in der Aiiögatrst
‘—1 7*: i
«slit zuverlälstger, kt.istiger tm itai -
»ei r 216.<1
sJjSTctttl'T
istr litt ( 8 : 1 . 1 ./: ;' ( u cr-
T.i,in der Att-'-gab.'st-'le._
7 vrrtü!eiti sucht ilcMmi'i al?
"Ä!Bi3
l.s i: u v .: c'ct i- icr.
Hit » riT.v:. ui k : t --j-}-'-
^t’rtuSciit,
in 1. V '
..’r und a!!' \>ii:i;.trr :.m v:i
slei'i, «uch^ Vnnende Z-e'ie >uei
ai^ Ue.lun für '.'inkang Lltcber.
Hu ertragen rau W t* i hnnl •.
N emctsiraüe _
3unac Fr a» sucht
Beschäftigung
für ganze Tage 2 ! 83 t
Hu erfrag, in der Ausgabestelle.
tut Fichtnug einer Wagen? nach
een «chiachtfeiderit, geaen guten
/.-hn fetort gesucht. Meldungen
nur Eenttabend früh 7 1 ' -SV,.
21V.1 _(i.-Vc!..:: -u _U».
Klempner
für dourmd koseri > !.
7 urntru.i '• v ‘<•
McrUerdienIt
biete: sich solide», tüchtig., stcisugen
stlen'ende» oder Benteteru, welche
Wirte, Nestaura:., Hotclc-, Oast'-S,
Irogericn, Apotheken, Weinhand-
lungcu, Zloioniaiwarengesch. «jw.
besu.chen, durch Mitverkaus unseres
beivorragendcn |217 4 5
(Driginol * 2lromatlque«
Masenlikör»
gegen hohe Provision. Lfscrten
von nur bestcmpsohl., in geordnet.
Lerhältinsien lebenden Herren mit
Angabe der seitberigen od. jetzigen
Tätigkeit unter U. 77 1.7 bcford.
Iiivnliilt'iitlunk, Annoncen
Expedition, Rrauffurt a. W.
Tüchtiges [21847
Dienstmädchen
mit guten Empfehlungen, per so
sort gesucht. Borznslellen Freitag
Mittag zwischen 12 und 2 Uhr
Mozartstraste 13.1., rechiS.
(»efoch« für sofort ein braveö,
schon älteres
Mädchrn
für alle HanSardeit.
Hu en'rag. in der Ausgabestelle.
für ein- Modistin gesucht.
<8oldschmiedstrabe8>l, bei Frau
ffhamplgnenlle. 21806
IS
gesucht.
Nömtlstrabe 8 I.
21810
LrdentltcheS tüchiigrS [21813
W« Ol im
für ganze Tage sokert gesucht.
MonligM», pibausseejlr. 13».
Zahn-Praxis
N. Hilbert
diplomiert [21853
Kaufslr, 9 , Metz
H>. l>Otll|.l»lz\
m
serllat «tomui nnd blllia.
Arthur Grunewald
choldlchmi.bstr Ist. 1. «tage.
Tefrnbon 1151.
Bidets
Jrri^atoro
Refulie Auswahl
empfiehlt
lulius Roller
Goldkopfalr. 7—0 ^
DHtnpiilipdifitumir.
fei
U. llh>.v7»».lVi::»ti,
Palttstjlraste H.
für Militär
Frä«lk »,
:it Iabrc alt, Iparsatii, reinlich
und ordnuna»Itebe»d, sucht wegen
Etrrbesa'l Stelle als 21818
.Haut?lrr»lterin,
zu: Au-:!'.ils« oder dauernd bei
allerem Herrn. Würde aug die
Ttlcv eine.; Mmv/cii üdelnehmen.
' '<%;< El i.feUunv'!! stud vor
banden._Ji‘aiitiir. 17 II
iftülticin
>u.!'i Llellui'g i.’ i' 1 : 1 ' •: ('■•" ’m»,
H» erfrugeu t.; >t
___ 21' I ”i
2'. l '.t)i’c Vabn.tnsicber, mit a-
wachl-.uer To.'uer, [21726
itiiinfdji iiortirrftelle
in iilimitliiiicii.
Hbreffe zu erfahren in der Aus¬
gabestelle^___
1)11
in Halteball, Ziechen und Jtrant.n«
pflege ersabre«, sticht in besserem
Wtekungoreeis Stelle I2I?!'?
Zu erfrag, in der '.'lnSgnoeslrlle.
''Vvrö 7 'immA'
i'tu;
mit Bad rvenl. mit voller Pension,
billig zu venuiete».
(fit erfrag, m der d'luogabesiclte.
1-2 gut tnöblicitc [21K57
Zimmer,
2 Betten, in 1. oder 2. Etage,
nabe TermiimS, von Ar,I gesucht.
Tchlislliche Angebote dorthin
erbeten.
Mhininsitil
und 3 niöblierle Hlnmcr tu jede>
Prri-:-ta>'.c ju «etmicu.i ‘.'1.21
Wohnungsli.ira Franii,
__:Ui: -
Helle tl.iiere f21.--.il
für allere P-'ü-n i.iu>!, mit
mieten- 'ie.uenuiaabrü^etN tr. !2 .
Wohnnna,
2 Himmee, U>u!-e und Hubeböe.
billig au venii'rten [21K;a
\ -2 Zimnrsr,
gut möbliert, m ruhigem Hause,
an cieklr. Hallest., billig abjugeben.
, Tiederihoseuer Land»
straße IST) :i, 2, (Aage.
3 u üfriüiftcü
in Metz, ffhlobwigftrobe II br
dem Hauptbahnhvf d!« Räumlich¬
keiten des Grrnzamt Sich wen-
den an Herrn ffiffe», Sablon,
Haifer-ttarlstrafie 26. 209,14
Os^O^tSUP
1kl' Hoturt gcsuelU, evenluoll aushilfsweise.
Offerten mit Angabe bisberißer Tiitiffkrit und Go-
iialfsanspruciirn an Kaufhaus Salomon, Diedenhofen.
Grossere Quantitäten
rr,i-l;:^ Mk. 2!.'.— bis Mk. 00
per Mille postenweise
(»ffeiten unter F. U. (M<1 an
Itiuloll Momho, FrunUlurt n 91.
extra grosser ltcliUHcr und
sämtliche MiiilärarNkel
auf Lager. Itillige Preise. 21792
Jakobsplata.
gjgT Für Wiederverkäufer:
Fin i>r<iUer Po.sleii
in allen Preislagen ennriti hilUx abzugeben.
WERTHEIMER & Co,
2 ie '.5 Blscbo'sirasse 7. links.
2l 4 53
zu roelloii Freisen offomi
Alliört Herz freres
'U't'iti;; i'oBhuiMluuig.
Mazellenstra«so 2S hl °
? j E'.igc-no'f n: - •' |
x k.iaäfilSK#! Ei L- u; 1 !; ■ m
2 in Prei?irno. si«= - Talmine Z
= ImÜ!: -1 :• 'i : .. l-n - ^ l i, ; • ' D
H V.-.A Wi-1. u.;' D
£ Böckser, Cigarrengescliäft. B^.bnliofstr.l |
D vis-a-vis vom Gcworbeftaus. s
RlIIIIIlIIll!>i!Ill!i!!llll!I!»!I!l!IIll>!!M!illillI!ll!l!i!l!!II!!!!!!!!'!!ili:llI!M»»M»M»'l!»!>lch?
Erhöhung des Einkommens
dtinb Vrr ülleiiuur von I., il.r-m!-- bri il< r
Preußischen Renten-Versiclierungs-Anstalt.
So'ort I. ],■ :-j. : i-. :: r I-.I "-.Ml 1 : Ivim
Ki-iirin i ' I : ä' | | I • | 7 • |
..' ••> . I 9' . |if. / I 13.,;
i | . 1 ,. • - A'ibcimb i ; .. i • • ' ■ - ’ • 1 '
V ..... I ....!. • 11 •• •-. . I < : -■« nur
Akl.vi r'lule 1 = 13: 131 M'r».
Allons
i7öd5- + ZZ- '^V|
Danksagung«
Filr die zahheichen 1.,-u lierzüclu r
'l’'-i!n:i!imo Fowie lür die M'lii>!irii Hlumt-n-
nml Krauz-spcmlcii beim Hin.-,beiden nm-eres
inivergepsliclifii (>ation. Yatcts, lirossvaleiN,
Urgros-valers, l’inidei- mul Onkcds, Heini
Johann Peter Schone
sprechen wir auf diesem Wege Allen tuisem
tiefgefühlte« Pank au«.*. C 21-S'c 1
Die traneruden Hinlerbliebeneu.
Am U. Feplember staib den
Heldentod in Frankreich, mein
innigst geliebter Mann, der zärtliche
Vater unseres Kindes, mein lieber Sohn,
Bruder, Schwagei', Onkel mul Schwieger¬
sohn, der 21810
Leutnant d R. und Kompagnieffthrer
Josef lerz«nich
IMpl.-Ing.
In tiefölem Schmelz auch im Namen
der Hinterbliebenen
9ffn Ülcrzcnfcli, geh. Hoiiscr.
Rotationsdruck und 23eilßfl ppn <ü r d r. jiang, iUtey.