Seite
Verlustliste» Weher Regime»»!.
Z,s,»ttiie.««,i»i»t Ne. 17. «etz.
S ^llliökes am 2S. Auq.. Montdlalnojlle am 30. Sept., S. ».8.0kl,
rgonnerwald vom 30. Sept. bis 11. Ohl. und am 14. Oktober,
t. Gefechte im twisten am 22. u. 23. Sept.. Orte nicht angegeben.
1. Bataillon.
1. Kompagnie. Oberltn. der Landw. v. Hlllr. München tot
Oberltn. der Landw. Killian. Dochum. tot. — Unteroff. der
B,s. Karl Wessels, München, so. — Musst. Heinrich Weber.
Omnert. Kr. Iserlohn, so. - Res. August Feldbaum. FIcheln.
Kr. Erefeld, lv. — Res. Georg Blees, Handweiler. Kr. Saarlouis
«- - Wehrm. Theodor Klickers. Essen, so. - Ersatzres. Heine,
»melump. Düffeldorf. lo. — Res. Aug. Düfel. Dortmund lo.
— Unteroff. der Res. Wilhelm Montag, Wendehausen. Kr. Erfurt
tot. — Einj.-Freiw. Hans Koh, Berlin, tot. — Freiw. Hugo
Seift. Magdeburg, tot. — Unteroff. der Res. Paul Ferber,
Cöln-Riehl, so. — Einj.-Freiw. Sesr. Waldemar Hanpt, D-rlin.
so. — Murle. Johann Blest, Riederhorsl, Kr. Forbach, lo —
Ersatzres. Johann Kormoebel, Duchhol,. Kr. Düsseldorf, lv. —
Res. Joses btür, Bocholt i. W., lv. - Wehrm. Otto El,«. Mo-
Ngleau. Anha.t, lo. - Musle. Georg Bernhardt. Met,, so. —
Musst. Helmuth Buch, Hamburg, verm. — Freiw. Wolsgang
Oder best,. Magdeburg, vermisit.
2. Kompagnie. Hauptm. d.-r Landw. S «nr m, Met,, lv. --
Feldw. Rodert Adolfs, Erefeld. lo. —Bi,cseldw. der Res. Wilh
Helm, Halle I. W. Kr. Münster, tot. — Wehrm. 'Paul Tomm.
Ealbe a. S., tot. — Unteroff. der Landw. tzeinr. Friedrich Dur.
Meister, Tlöye, Kr. Halle, so. - Rcsero. Franz Sieradzsti,
Schlewo, Kr. Schiidbcrg. lo. - Res. Anton Müller. Erle, Kr
Recklmghansen, lo. - Wehrm. Peler Lehmann. Ereseld. tot.
— Unteroff. dir Res. Gottfried Störst, Duisburg, sv. — Müsli.
Wladionir Rowatzsti. Abbau Klarorowo, Kr. Tuchel, lo. -
Musst. Martin Marczast, BIsstiipice Salome, Kr. Ostrowo. Io.
- Musst. Anton Michalssti. Radlow, Kr. Hohcnsalza, lv. -
Res. Stanislaus Kaczmarek, Groylenke, Kr. Kosten, lv.
Wehrm. Wilhelm Kufe. Mülheim a. R.. lo. — Musst. Willy
Stnidt, Bonnschabeck, Kr. Ottersleden, verm. — Krirgsfreiw.
Kurt Engelhardt. Magdeburg, so. — Einj.-Freiw. Karl Kölsch,
heim. Münster i. W.. lo. — Musst. Johann Lutsch. St. Avold.
lv. — Ersayres. Alfred Oermann, Dortmund, verm. — Gesr.
Ristolou» Po ft. Kl. Raffeln, Kr. Saarlouis, tot. -- Unteroff. der
Res.Nikolaus Oberlechner, Hotzkirchen, Kr.Oberbayern, verm.
— Musst. Hermann Füllert, Bründel. verm. — Kriegsfreiw
Frist Pradcliu». Feuthen, Berlin, verm, •- Krgsfreiw. Walter
Tzjchoppe, Magdeburg, verm. -- Krassteiw. Adolf Dreckau,
Magdeburg, so. - Einj.-Freiw. Walter Reifurth. Münst«ri.W.,
«er«. — Einj.-Freiw. Otto Dengler, Sablon-Metz, verm. -
Frelw. Stefan Steffen«, 'Paderborn, tot. — Freiw. Karl Sorge,
Drebeuey. Kr. Esten, verm. — Freiw. Johann Groß, Grimma b.
Datteln.Kr.Rechlinghausen, verm. - Musst.Franz Rademacher,
istladbach, verm. - Musst. Wilhelm Schmelzer, Hül», Kreis
Recklinghausen, verm. — Freiw. Hermann Pawlik, Dorbeck,
Kr. Oberhausen. verm. — Musst. Wilhelm Budzinssti, Kray.
Süd. Kr. Esten, verm. - Freiw. Peter Beist, St. Avold, veem.
— Musst. Johann Dlisch, St. Avold, so.
,3. Kompagnie. Johann Pallier II., Saarwellingcn. Kreis
Laarlouis, lv. — Musst. Wilhelm Kühn. Fohannesral, Kreis
Tuckel. lv. — Krgsfreiw. Otto Siegel. Altenburg, lv. — Musst.
Karl Kro,lauer. Dreist. Kr. Wiltiich, lv. - Referv. Bernhard
Weist, Overhagkn, Kr. Recklinghausen, tot. — Wehrm. Franz
Kühne, Ballenstedt, tot. — Gesr. der Res. Franz Koprowslii,
Rcnhof, Kr. Strasburg, lv. - Unteroff. der Res. Michael Mar
Solln ssti, Uckendorf, Kr. Geilenkirchen, lo. — Eisayrestr. Paul
H rupfe, Auerstedt, Kr. Merseburg, lo. - Res. Karl Thewes
.L'Mbach, Kr. Saarlouis, lv. • - Wehrm. Wilhrlm Schunst, Ru
diügrn, o. Rh. Kr. Erefeld, verm. - Einj.-Freiw. Emil Wetd
ney, Langrrseld, Kr. Schwelm, so. — Gesr. der Reserv. Robert
Lein, Wanne, Kr. Gelsenstirchen, tot. — Musst. Foh. Witt,
stamp, Lamssendahl, Kr. Düffeldorf, tot. — Musst. Peter Sro-
stast, Hojono, Kr. Samter, tot. — Musst. Heinrich Kolsthorst,
Gratzenborf, Kr. Lübbecke, sv. — Musst. Edmund Westen, So.
lingen. so. — Musst. Robert Wandel. Malanstowo, Kr. Tulm,
so. — Musst. Jakob Spiy, Duisburg, leicht verwundet.
4. Kompagnie. Leuin. der Res.Julius Bosdors lo. — Res.
Johannes Prahl, Reuoierzighuder«, Kr. Allensleln tot. —Musst.
Gerhard Brüggrntirs, Ahlen, Kr. Brckum. lo. -- Kriegssreiw.
Ludwig Meiner, Magdeburg, tot. — Gesr. der Res. Jos. Pio»
trowssti, Mayen, tot. - Musst. Heinr. Schafmeister, Hörde,
Kr. Dortniund, tot. - Bizeseldw. Aldert Schwarzlosen, Scher-
»istcku, Kr. Stendal, lv. - Unteroff. der Res. Vernarb Sommer-
Hage. Münster l. Wests, lv. — Unteroff. der Res. H,ln. Rom nies,
«laliel, Westerholt, Kr. Recklinghausen, lv. — Unteroff. d. Res.
Nikolaus Schmitt, tzattersdorf. Kr. Trier, lo. — Unteroff. der
Nef. Erwin Rose, Putzer, Kr. Anstlam, lo. — Bizeseldw. Otto
-Odermann, kirieben, so.- -Rekrut Johann Stessens Man¬
derscheid, Kr. Wiltiich, lv. — Musst. Otto Dörst, Dochum, lv.—
Nef.Ludwig Wozintast. Lhwaltowo,Kr.Schlimm, lo. —Wehrm.
Josef Lollmocher, Holthausen, Kr. Düffeldorf, lo. — Musst.
$etnr. Wiehe, Isenstedt, Kr. Lübbeckr, lo. — Res. Simon Fe-
I orny, Irzebin, Kr. Kempen, lo. — Musst. Heinrich Sri«r.
IvEterode, Kr. Erfurt, lo. — Musst. Hans Dick. Hamburg, lv.
— Rrs. Heinr. Bergmann. Salzuflen. Kr. Schötmar, lo. -
Ersayres. Küchler, WÜrzburg, lo. — Musst. Heinrich Plügge,
Marten, Kr. Dortmund, lo. — Wehrm. Franz Kruzyste, Togo-
l«wo, Kr. Marienwerder, lo. — Wehrm. Theod. Kring«, Düffel-
tscf, lo. — Musst. Bernhard Rudnist, Heidemühl, Kr. Marien»
»«rer, lo. — Musst. Richard Sondermann, »ltengeseste. Kr.
»moderg. so. - Res. Fastob Gell. Moischotz, lo. -Musst. Fa».
Bader, vous. Kr. Soarlouis. lo. — lirgssreiw. Karl Hödbel,
vuedlinburg, lo. - Res. Wilhelm Duttler, Llpowitz, Kr. Ortels-
dura. so. — Ersatzres. Peter Noll mann, Mörchingen, lv. —
Wehrm. Friedrich Erding, Baalberge, Anhalt, lo. — Musstet.
Ludwig Meilolle, Friedeoalde, Kr. Minden. Iv. — Krgsfreiw.
Willy Mathte», Benthin, Kr. Jericho« II, lv. — Res. Wladis-
laus RSsler, Rakel, Kr. Wirjitz, lv. — Res. Heinrich Kilian.
Belsenstlrchen, Io. - Res. Mar Franst, Eüln, lv. — Wehrm.
Wladislou« tziller, Dresnou/Kr. Danzig, lo. — Musst. Thomas
Tomczak II., Morstau, Kr.Posen,verm.—Freiw.Otto Appell,
Lehe, Kr. Bremen, verm. - Fosef Birwc, Dienstgrad nicht an-
aegede», Düffeldorf, lv. -- Res. Johann Broich, Eöln, verm. —
Füs. Wilhelm Psannenschmidt, Ulm a. D., verm. — Wehrm.
Heinrich Himmisch, Düsseldorf, verm. — Wehrm. Friedrich
Dvbeler, Schönebeck, Kr. Magdeburg, vcrni. — Wehrm. Ignaz
Taflinssti, Reuhoff, Kr. Thorn, verm. — Einj.-Freiw. Ernst
'euhaus, Münster, verm. — Steinbrecher. Dienstgrad nicht
gegeben, verm. — Res. Fohann Thönes, Saarwellingen, Kr.
»rtouich verm. — Wehrm. Alfred Wetzei, Schmölln, Sachsen»
.Itenbueg, verm. — Ersatzres. Fohannes Stamm. Düffeldorf,
eerm.— Kriegsfreiw. Hermann Habel nnste, Lichtenberg, Kr.
Wraunsthweig, verm. — Einj.-Freiw. Adrian Ernesti, Münster,
i W., verm. -• Musst. Gustav Klimmest, Bulenste, Kr. Gelsen»
Kirchen, verm. - Ersayres. Fritz Weis de, Landsberg, Kr. Delitzsch,
rerm. - Musst. Fohann Amann, Lisdorf, Kr. Saarlouis, verm.
— Re'. Paul Broch, Solingen, verm. — Kriegsfreiw. Walter
Kabat, tzalberstadt, oermiht.
verichtignng früherer Angabe».
Landwehr'Zusaulerie.Reglmeal Rr. 20, Metz.
Wehrm. Franz Böhm, Schneidemlihl, Kr. Kalmar, bisher
»erm., im Laz. - Wehrm. Joseph Deuymann, Denrath, Kreis
Düsseldorf, birh. verm., im Laz. — Wehrm. Friedrich Herweg.
Viiffeldorf. bi»h. verm.. im Laz. — Wehrm.Adolf Körte, Hagen,
bish. verm., verw. - Wehrm. Hugo Kindel, Danziger Höhe,
Kr. Danzig, bish. verm., verw. — Unteroff. Otto Kleschies,
Kaustehnellen, Kr. Riedrrung. bish. verw., aestorbcn ,m Fel
Laz. Rietz am 6. Osttbr. Gesr. Peter Hossmann. Saarlouls,
bish. verm., verw. -- Wehrm. Willi, Herberz, Düffeldorf, l-lrh.
vermisst, lm Lazarett.
Citci'arifclic*.
Tic Drrdriitichiuiff tcr c-pcisckarle. Die in brr
*1 fufjc riiid im ltzanhü'wkjcn gcbräitchlichen aber cmbchrlichcu
»zremdtvörter in daS Tcmjchc Mit einem Bvnvort
fiber brt'3 ^rc»ivwori,r>nimese>'. i:t der {tu.I'Cü* »nd PJrftlpf»
fprndr, 5i : c;ib.-f fiiv da? riH>.,r»pcriv»al.
2-crlaff .,b?bcr!>atz>!'-.^.' ‘Imitcr.lu.'tu
IVf. l'. ".
'<:!• .tic. ii.' ffc!i3 unb Uvc*hmct» mM cit>Alutter
oil>'i.it oii- i'Mnincnbi'ifj.
l!U Verlag vi.» .i '.'«liiinann. Prnz in .satbigem
Umichln.z larl'-rnct! 3Äik. Tcu i»t so ftia weidmännisch
wi'fin.-l' jii'rfi und jvo!) m itii-rn Srt.'iiöcumflen, bn«
jcöfr 2i ? ciömü;i:: .nv» mag er noch so alt rin — eS ho«h
miJ der {>.»,; > lc, } -:.t mir!). orHr den i jagdlichen An
fünger aber bictrt es in nniethaliendster Form wertvolle
Vei'ehnlttff, >i«^ jchlies;!iti> auch für dcu Laien in rt. -Piiderto
eme recht' amiHaiilc Lelli'ne.
Das hygienisch« A B C für Herzkranke. Bon
Prof. Dr. Heinrich Stern. IV und IS» Seiten mit 0 Abbildun¬
gen Im Text. Wiirzburg, Berlog von Cnrt Kabitzsch. P«i, bro.
Wert M 2J60, geb..« 3.3». Der unb-grllndeten Angst vieler
-«zkranke» «atgcgen zu trete», sie mit frischem Mut und neuer
.. ;*'-*Be ]u erfüllen, da« war einer der Eiilnde, welch«
Schreibr» d<a Buch«» «ttanlastle.
W M IlNWi M lllM lffl l ffWl ll lWWNNNl ffllllllllitlMllMllMll
r
Elgane
Reparatur-
Warketatt
<
>
Soln» UajestSt
d«r Kaiser
Heute Dienstag, den I. Dezember 1914
WIEDERERÖFFNUNG
meines
Juwelen-, Uhren- und Silberwarenqeschäfts
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii!iiiiiiiiiiiiiiijiiiiii)iiiiiiiiiiiiiiii(jiiiiiiiiitiiiiiifiiiiiiriii||||||jj||||(||||||j|^||[||||||||j|||||j|||j||||||jn||||
mil reichhaltigster Auswahl bei billigsten Preisen 2ö<!2ü
EDMUND WAGENER
ECKE RÖMERSTRASSE UND GOLDKOPFSTRASSE
hmumhuhburmmh^
r
>
Eigene
Reparatur-
Werkstatt
<
Ihrer Majestät
die Kaiserin
llilllllilllllllllllilllllllllllllllll|j||||||||il||!MIII|||||j|||||||!||||i(|||[|j|||||j||||i|||||[jj||||||;|||j||)[
Nu rdurch ihre Erfolge empfehlen sidr.
iu* 4 s Natuv
[ailöse
neuer« ArtNthrzbcku l^r/arltKlnder L'.durcliKrankhcitod.übciditKii fMchwIthlf Ptrsonen
MildizufKer
nach ProI.Sohlcls Verfahren, rrlnil« Marke,
liir rationelle Säucllngiernuhrung.
Di«« Im Weltmarkt bcvoreeelen Nihr- und RrBtti|>aei«mIlteI tlnd von maessebanden Kinder*
braten als erstklaeslj anerkannt und sichen Inden K!nd«rtarsor|<iUUen In IlfHcbeaGebrauch-
In npoihekcn und Drogerien trhilülch. — Stets »Lbllunds* verlangen.
VO ' 12 30-
LstSOtis für cj6ruch!o3e8 und sparsames
Brennen.
Gothaer Lebensversichernngsbanst ans Gegeiiseltigltrit
Derffchernngrbefiand September 191 i r
Eine Milliarde 20 V MilUotrerr Warlr.
Bisher gewährte Dividenden:
31? Million«» Mark.
655 Alle Ueberschüfle stammen den Deeslcherungsnehmern ziignlc.
Auskunsl und Prospekt kostenlos durch die Bezirkstierwaltttitg der Bant: Alf. llsmm»,
Metz, ESpIanadeitftr. 2. Tel. 478 und die Agentur: 0. SrstsvliTetäsr, Lolhriiiaerllr. 5.
und
dis
hohen
im Felde
durch besonders gute Ablagerung
Nflhrgehalt eignet sich am besten für
stehenden Truppen.
|gP” Aerztlich empfohlen.
Zu beziehen in Gebinden jeder Grösse durch:
Apprederis & Cie.
Biergroßhandlung ^
Metz,Bankstrasse 8 .
UENSER,
METZ,
Fahsi lslrasse 7 und 9 (Jakobsplatz).
<?ilr unser lliistallationsbiirean zur Erledigung von zeichnerischen
Arbeiten wie Leltungsplän« ufw., sowie für die Führung der Onstal-
latlonsbiichhaltung und Akten suchen wir möglichst per sofort
2 jirngore Dearrtte
die bereits einige Feit in gleicher Weife oder aus einem technischen
Bureau der Elelitrizitätsbranche tätig gewesen sind.
Meldung mit Feuqnicabschifftcn, Lebenslauf, Lichtbild. Gehalts-
onfprüchcn und früheitrn Eintritlstrrniin an die
Dlresttion des Eielttrizitatsweriis und der Slratzenbahne» der
__ Stadt IFRbSj, 25631
$oi|oerfauf m'iiek 'S™"
aus dem SÜinfdjaftsialice 1910 zu Liraßburg i. Oilf. am
DontterStaq, d«n 1?. Dczrmbrr 1914, vormittags 10 Uhr
im „»iiltcr", Stephauspla»,
auS den Obersörstcrcieu ‘Jiicbn'&ionn, Lembach. Haffenau-
Ost. Haffettau-West, Wassel.l Barr, Haslach, l'iitzcl-
siein-Liid, Lützt-lsteiu-^iord, L'eifscnburff und
Buchsiveiler.
2240 Fstnt. wichen Grubenholz
950 „ Bucheu-Werkholz
1770 „ Bllchen-LchweUeuholz
£?00 „ Buche,, Grnbruhvl-z
2460 „ ztieseru-Grubeiiholzlaiiffhülz
1070 „ itikfern Grubenholz (hiervon
schnitte 2. unb 3. Klasse)
bd0 „ Kiefer«'Schtvellenholz
der ..Melnr Ztlmar
KLu'tllcke Milller'sche .Seil*
unaSlloske Ui Metz. Uon«
lliinn ». Vueuleu 1.
diastustolS-Buchlidla. ÖanvtdI.
Eoffelmaitti. Dledenboseiiee,
ltraste 22.
Weigand, Kaiscr-Wilhrlinsiraste 11
Tlrtiis. Dcnltchrstr. 01 .
»t. mrrr^i*rfl«fen«
strafte 21.
• (Me Mebner» ». Sara
tenstrofte.
Filcker. Diedeiiftoleuerstr. 155.
Wc-fi.irh SrtH'fidjilrtU lv.
' • „iet"'"!et>-r. Tl^euhose» ■
nerstrafte 59.
'6la>er>eiS. '»'lebeiiftos. «tr.ltz
^artmaim. Bnckftdlg., Äold»
kchmlebstrafte.
v»rfmrt tUarienstraftc 47.
'■'*>i!lIi|or. Reustabliir. IR.
Kcmvl llitt 6tvlbicknilcdsti'.
Kitiiicl. Kauellenstr. 36. Metz.
<tn*'ifi*v. '''"'hs^mledstr. fi*i.
7»iiz. Dlestenftnsenerste. 41.
Paul Latler. .^laarrcnaelckaO
Tiedeustosenerstr. «l.
"'ieuer. stlmiitleestrnfte ltz».
^timiler, Tentlchestrafte 160.
Roll. Kl. Taalftrilstenstrafte 2
>>lrlmeri»ae>. ?Ners,?l»l«rstr.
fflstelnsrant. Tiedeubose«
uerstrafte 71.
Nimst Nrlebluilstrafte 21.
Scherbe! Helene, Golbftopsslraste 3.
?ckr0Ser. Lt. Avolbcrstr. 47.
Sckmilil. Mazellenstr. 26.
?ckln»er. Frlkenr. Tobten»
brstckeustrafte N2.
Nllnier. ltZarlcnstraftc.
Banmann. Mevnerstr. 2g.
1,'alker. Prlesterstrafte l.
Rnraaral. (tstainnestrlll
Geschwister «Mittler, St. Privaistr.
Rr. 12, Monllanv.
Couders, Sablo», Kaiser-Wilh.»
Strafte iübis.
'.Vn den beiden GelckilstSstela
len der ^Metzer Neiliiiia",
RSmerstr. S3. Scke. und Varl«
serstrafte 4.
Xellnncatrilger oliirl
ninUf Ueicclitiit
UIÜIU ein«eliie
XutniiH-ru «ler„ Siel «er
Zuitniic r.n vepltnntt-n
1020 ftftm. Ab-
7000 Rm. Tannen- unb ^ichten-Papierholz
8160 „ Ztiefern-Zintzrollen und «Priigel (hiervon ll-Sim.
Schindeiholz)
130 „ Eichen-Nutzrollen und -Prügel
b70 „ Tannen», Fichten- und Kiesern-Nntzreiser
Ü30 „ Tannen-, Fichlrn-Breunschcit und Prügel (un¬
geschält, zu Papierholz geeignet).
Straßburg, den 27.November 1914.
2559f> Der
Ein treuer, wachsamer
Hurrd
sofort zu verkaufen. 2-'>6l7
8» «rsr. ln der Ausgabestelle.
Kockjattel
incl. Taschen, Trense. Kandare.
Kopsgestell usw. umständehalber
billig zn verkaufen l'5406
Preis und Besichtigung z» er¬
fahren im Braustübl. Poststratze.
Udoruiminl. ru billigen Prei¬
sen «lio ^tisetllk-un» von
Stanzartikeln.
Wo? nagt ilio Ausgabe-.
stelle. 25007
Änindlichen Wetter» >.
erteilt
Frau Veomron-Ionkoe,
Ban St. Riartin, Mey-rffr. 35.
Anmeldungen Mittwoch u. Sonn¬
abend von 2 - 3 Uhr, Sleinweg.
Muffkallenhandluiig. 2543 -
liir Truppenteile und
Wiederverkäufer.
250000
Cigarren
nur abgelagerte gute Qualitäten werden
räumuDgvhnlber zu Kabrikjtrcifcu abgegebeu.
Man wolle sich woiiriou an
S. Nachbar Nachf.
RÖmerstr. 23-31, Hans Hensgen
oder Blumenhalle Luzhof, RÖmerstr. 10.
ebenverdienst.
Lü«20
Gesur.lit zum Aufwinden von 3 Kolladen
morgens u. abends um 8 Uhr eine kräftige
Person. — Zn •rfragon in der Auigalcatolle.
r
ln der ^felchenstellerbude
unserer Verbindung»!-»!»! liouibacb—ät. l'aul, unterhalb
iles Kirchhors, sind in der Nacht von Sonntag auf
Montag verschiedene Ht*s« |iadiginigcn vorgenommen und
ausÄcrdein ist ein Teleloiiajiparut entwendet worden.
Demjenigen, der «ns den oder die Täter nennt, bo
dass dieselben zur Anzeige gebracht werden können,
sichern wir eine
Belohnung von 200 Mark
(«weilmtidert 5!i»rl<) so.
Hombach, den 30. November 1914.
Rombacher “
Konsum-Geschäft
Kiflistrssse t, leben de« Hanptaerkt
offeriert zum billigsten Preise:
Alle Morten Mpecerelwareu, frinvli ccbr«nn-
len Kaffee« KehwelneneliMalx, Zucker, Kl-
Ituo. Scliokoltide, alle Morten Käse BlNtiiiitN
Kerzen, KoiiHerven, FMrcieiilioixer, isonnan«.
Vrosie Aunwahl IHr Feldpuslpakelo.
Harte Wurfft,
Im Grossen._ Im Kleine n.
Erhöhung des Einkommens
dnrcU Veniclivrimg voa Leibrente bei der
Preuätschen Rsntsn-Verslcherungs-Anstalt
(•fort begiournde pleiehMoibcndo Heoto für WUnnor: leim
KiiitiitUciltor(Jftlir c); BQ | f»5 \ GO | 6T> | 70 | T'i
jllirücli'V.Utrhinln^e:7.,«, | 0,„, j 9.«,i 1 >1,«»«| l4.,»i I lö,>»
ttvl iltogerem Aviscstud der Kentrorahlun^ wonnutlicii hölioro
Sülze. Frauen urlalleu wns-cn ilner lanRemi LcLunsikuor
fntipmclicDil wciiigur.
Aktiv« Code 1913: 124 Himotten Msrk.
i'rc„i" litv mi'l soostign Anskunft «iureb: AlfoitH
llnimiMt in VtK»ptniiailon h| rna^ L. 3-7(1
Sanitätsweser.
Tragbare elektrische
Operalionslampen
hält fortwährend mit Knsatzteilcn auf Lager
C. Hag«r f elektrisches Institut
Mets, Rflmep Alle 13.
2W03
Kriegsplakate
in SehneidöSGhrift in feiner Aus¬
führung, für alle Geschäftsbranchen vor¬
rätig, empfehlen s&en
J. GABRIEL & Cie.
Wandtatehwi, Kalander, Rtklamt- und Zegabaartikal.
METZ, BSmentrime 43-48.
Rum, Cognac
Ärac, Steinhager
Weine, Liköre
liefert an
Truppenteile und
Wiederverkäufer
zu en gros-Preisen. Löi30
ALBERT HERZ
Branntweinbrennerei
Mazellenetraaso S 8 ble.
$tcrbcKa$$cnv)crcinmomignv
S«jir( kothrings«.
tverflchermigdtzerriu auf Gegenseitigkeit.
Sämtliche Mitglieder lverden ersucht, ihre Wohnung
gesi. uiugeyend durch Postkarte llnler Angabe der Md«
gliedönummer dem Tchrtstsührer Herr« Erve«. Montigny,
Ehanffttstraße 164 ntilznlcilen, damit von jetzt ab all»
Mitteilungen durch die Post gemacht werden lbnncn.
Der Kassierer, Herr Falkcllberger, wohnt jetzt Momigntz,
Thauffeestra-e tXl. ^
Herr Adolf Uhlcmami, Moutiany, Ehaussrestraffe 164
(Goldenes Kreuz) ist mit dem Entfassiercir der- Beiträge
braustragt w ordern ^ — Ä .
' v Der Vorstand.